Mit TOYS meine ich: was ich für mich anwende  im Alltag, wie ich mit  mir umgehe wenn es sich vielleicht grade "herausfordernd" anfühlt,. Dabei geht es mir nur um die Frage: WIE WILL ICH MICH FüHLEN? FLUSS oder STAU.

Weniger noch eine Frage als eine BEWUSSTE WAHL.

 

 

           1) Bewusstes Atmen: dein Atem verbindet dich zu jedem Moment mit DIR, mit DEINEM SEIN

                                             Unterstützt dann wenn es sich eng anfühlt, die Emotionen stark da sind, du unruhig unklar bist

 

           2) Bewegen : jegliche Art von Bewegung die mir Freude macht, mich aus dem Kopf rausbringt ins FüHLEN( Yoga, Tanzen , in der Natur sein,...)

 

 

          3)Kreativ Sein in jeder Form :Kochen , und zwar ohne Rezept, einfach mit dem was da ist. Wichtig ist mir : frische Nahrungsmittel, tendentiell seit einiger Zeit, vegan..schön bunt, und YUMMIE. Meistens lasse ich mich intuitiv leiten worauf ich grade Lust habe, oder mein Körper "sagt" mir nach was ihm ist!!

 

 

 

 

     Dann Schreiben:dieses Tool kam vor 1 Jahr etwa zu mir, in der Form wie ich es jetzt mache( Tagebuch schreiben schon immer, ..gelesen hab ich als Kind schon sehr viel)..Hier meine ich Schreiben was grad aus mir raus will ohne nachzudenken Worte zu kontrollieren wollen , einen Sinn ergeben....Die Krux ist dass dann wenn  ich es erlaube SINNLOS fliessen zu lassen , den Mind zu UMSCHIPPERN :), kommt da was zum Vorschein von einer ganz andern Weisheitsquelle IN MIR.....und auch Widerstände alles was da ist ... So entstanden ist zum Beispiel mein Blog.

 

          4) als letztes was eigentlich neben dem ATEM mein Haupt Hilfsmittel ist  HUMOR!!!

Ich kann mittlerweile :))Sehr gut über mich lachen!! Das entspannt mein Zwerchfell..die Energie kommt in Fluss und ich bin nicht im Drama ( Fühlen was da ist JA, nicht mich drin suhlen....ALLES  ist NUR eine ERFAHRUNG)